Berufsbezeichnung

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Steuerrecht, Zertifizierter Zwangsverwalter und Sequester für Seeschiffe

Fachgebiete

  • Insolvenzverwalter
  • Sachwalter in Eigenverwaltungsverfahren sowie Treuhänder
  • Zwangsverwalter und Sequester für Seeschiffe

Marcus Janca ist auch erreichbar an unseren Standorten in

24118 Kiel, Westring 455, Tel. 0431 / 99081-0

24558 Henstedt-Ulzburg, Rathausplatz 11, Tel. 04193 / 745334-0

23966 Wismar, Lübsche Straße 48, Tel. 03841 / 759998-0

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg von 1994 bis 1998. Ergänzungsstudium Wirtschaftsrecht.
  • Tätigkeit und Zulassung als Rechtsanwalt seit 2002 mit insolvenz-, wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Schwerpunkten

Vortragstätigkeit

  • Bis 2018 Tätigkeit als Lehrbeauftragter und Prüfer an der Hochschule Wismar in wirtschaftsrechtlich orientierten Studiengängen, insbesondere im Bank- und Insolvenzrecht
  • Vortragstätigkeiten für verschiedene Organisationen zu insolvenzrechtlichen Themen

Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Publikationen

  • ZInsO 15/2002, S. 715. Steuererklärungspflichten ohne (Buchhaltungs-) Unterlagen - Erste Schritte (Janca);
  • ZVI 2/2002, S. 399, "Verrechnung von Steuerguthaben nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens" (Janca);
  • ZInsO 5/2003, S. 209, "Anfechtung einer Druckzahlung bei umgekehrter Drucksituation" (Janca);
  • NZI 4/2003, S. 188, "Der Auskunftsanspruch des Insolvenzverwalters gegen den Gerichtsvollzieher im Rahmen der Insolvenzanfechtung" (Janca);
  • ZInsO 10/2003, S. 449, "Der Lebensversicherungsvertrag im Insolvenzverfahren" (Janca)
  • ZInsO 03/2003, S.1105, "Anmerkung zu OLG Schleswig, Beschluss vom 14.11.2003 - 1 W 58/03" (Janca);
  • InsBürO 10/2004, S. 377, "Die kalte Zwangsverwaltung im Insolvenzverfahren" (Janca);
  • ZInsO 5/2005, S. 242, "Endlich Rechtsanwalt bleiben"; zugleich eine Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 18.10.2004, AnwZ(B) 43/03 (Janca);
  • ZInsO 22/2006, S. 1191, "Die Umsatzsteuersatzanhebung zum 1.1.2007 auf 19% und die Auswirkungen auf die Gutachter- und Verwaltervergütung" (Janca);
  • ZInsO 18/2007, S. 982, "Massezugehörigkeit des Rückkaufswertes kapitalbildender Lebensversi-cherungen bei Abtretung auf den Todesfall" (Janca);
  • Zeitschrift für Rechtspolitik, 8/2007, S. 253, "Die Reform des Kontopfändungsschutzes auf der Grundlage des Regierungsentwurfs" (Fölsch/Janca);
  • ZInsO 5/2009, S. 161, "Zuordnung des Rückkaufswerts der Kapitallebensversicherung bei Abtretung nur für den Todesfall" (Janca);
  • InsBüro 5/2009, S. 180, " Darlehensverträge mit Restschuldversicherung in der Insolvenz - ein Masseträger?" (Dr. Ismar/Janca);
  • ZInsO, 46/2012, S. 2128, „Geldstrafen und Geldbußen in der Insolvenz“ (Janca/Heßlau)
  • WiStra, 11/2015, S. 409, „Strafrecht und Insolvenzrecht – Stationen, Friktionen, Lösungsansätze“ (Janca/Schroeder/Baron)